Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 10.06.06 10:29

Bezeichnung: Großkarlbacher Burgweg Weißburgunder Auslese
Winzer/Produzent: k.A.
Land / Region: -
Jahrgang: 1975
Typ: Rotwein
Rebsorte:
Alkohol (Vol.%):
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Herr S.
Verkostungsdatum: Juni 2006
Eingetragen von: Herr S. ... [Rückfrage zur VKN an Herr S.]
VKN im Detail: Außer Konkurrenz und daher auch nicht bewertet läuft dieser Kellerfund.
In der Nase deutliche Sherry-Aromen, Bienenwachskerze und Quittengelee.
Am Gaumen wiederum Quittengelee en masse, etwas Vanille, leicht medizinal. Die Säure ist noch schön präsent, der Wein wirkt noch frisch am Gaumen!
Er ist aber trotzdem nicht mein Geschmack, das interessante Erlebniss aber würdigt diesen Wein, der sich erstaunlich gut gehalten hat.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 586 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung