Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.09.20 21:11

Bezeichnung: Weißburgunder*** trocken
Winzer/Produzent: Holger Koch
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2014
Typ: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16,75 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 09.09.2020
Eingetragen von: Michl ... geändert von Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Sehr sehr schöne und ganz individuelle Nase: ganz mild-sahniges Maracujajoghurteis, aber völlig natürlich, zurückhaltend und unaufgesetzt, überhaupt nix Wildes, sondern einfach nur fein und pointiert. Sehr eindrucksvoll!
Im Mund dann völlig ausgeglichen, zugleich in sich ruhend und doch mitteilsam, max. mittlerer Körper mit lang anhaltendem mildem, aber doch zupackendem Säurespiel und wunderbarer leichter Salzigkeit, nicht sonderlich komplex, aber doch tief und v.a. so völlig auf den Punkt.
Der Wein zeigt exemplarisch, dass charakterstarke Weine eben nicht auf Teufel komm raus irgendwie wild sein müssen, sondern sich charakterlich gefunden haben müssen. Das ist hochindividueller, großartig balacierter Stoff. Richtig geiles Zeugs! Jetzt perfekt! 91-92 P
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 49 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung