Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.09.20 19:38

Bezeichnung: Westhofener Morstein Weißer Bburgunder "R" trocken
Winzer/Produzent: Seehof - Fauth
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Lage: Morstein (Westhofen - Rheinhessen) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16,9 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 05.09.2020
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Großartige, dynamische Nase, eine meiner besten Weißburgundernasen überhaupt: Sehr rauchig, Gesteinsmehl, aber auch gelbe Frucht (auch leicht kandiert) und darüber feinster heller Blütenhonig.
Im Mund dann deutlich schwächer, in der Mitte noch substanzvoll mit nicht wenig Druck, ohne jedoch schwer zu werden, hinten raus dann aber etwas einfach, der leichte Schmelz ist nicht wirklich luftig, und die eher zurückhaltende Säure strukturell etwas zu breit angelegt, was dem Wein an Schwung und Fokus raubt.
Schade, die phantastische, deutlich in den 90ern liegende Nase findet keine Entsprechung am Gaumen, insgesamt aber wegen der Nase doch 89 P.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 92 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung