Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 27.06.20 22:36

Bezeichnung: Mittelrhein Riesling Kabinett feinherb
Winzer/Produzent: Weingart
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 11
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 8,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Mai 2020
Bewertung: (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 02.06.2020
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Helles Gelb, verhaltene Nase, dezent spontanwürzige Noten, reifes Kernobst, am Gaumen wenig "freier" Restzucker, beinahe trockene Anmutung, ziemlich lebhafte Säure, mittlerer Körper, deutliche Phenolik, die dem Wein Struktur verleiht, aber auch zunächst ein wenig störende Bittertöne mitgibt, ansonsten im Charakter ungeschminkt, hohe Gebietstypizität, noch sehr jung, muss sich eventuell erst finden

27.06.2020

Drei Wochen später schon deutlich besser beieinander, nicht nur "ziemlich", sondern sehr lebhafte Säure, die für viel Schwung und Frische sorgt, stoffig, aber frei von jeglichem Fett, überaus animierend, hoher Trinkfluss, 88 Punkte
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 101 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung