Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 16.05.20 21:06

Bezeichnung: Clos Louie Vieilles Vignes
Winzer/Produzent: Pascal & Sophie Lucin-Douteau
Land / Region: Frankreich - Bordeaux - Côtes de Castillon
Jahrgang: 2003
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 16.05.2020
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Wohl der erste Jahrgang dieses Weins, in dem der Ertrag von einem der ältesten und mit nur 0,85 Hektar auch kleinsten Weinberge des Bordelais, bestockt mit Merlot, Malbec, Carménère und Cabernet Franc, gepflanzt vor 1870, und einer kleinen Partie Merlot, deren Reben 23 Jahre alt sind, steckt (abgeschrieben bei K&U, danke!). Am Rand aufhellendes Rot, ziemlich dicht noch, viel Depot, das größtenteils an der Flasche kleben bleibt. Schöne Bordeaux-Nase, am Gaumen wirklich interessant, leichtfüssig, wenn auch körperreich, wobei die 14% nicht spürbar sind, Brombeere, intensiv, der heiße Jahrgang hat hier keine negativen Folgen gezeitigt. Genauso ist keinerlei Castillon-typische Sandigkeit zu spüren. Sehr schöner so druckvoll wie eindrücklicher Wein.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 51 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung