Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.03.20 23:03

Bezeichnung: Grand Puy Ducasse
Winzer/Produzent: Grand Puy Ducasse
Land / Region: Frankreich - Bordeaux-Pauillac
Jahrgang: 1998
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 13.03.2020
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Erstaunlich dunkel bei aufhellendem Rand; in der Nase schwarze Johannisbeere, braucht Zeit und Luft, wirkt zunächst leicht fehlerhaft. Am Gaumen erst Castillion-affin sandig, dann Lebkuchen, Holunder und wiederum schwarze Johannisbeere. Nicht so recht entschlossen, schwankt zwischen klassisch-old-fashinoed und misslungen angesichts seines Rangs. Wenn man bedenkt, wie gut sich mit den Jahren eine ganze Reihe von 1998er Weinen vom linken Ufer entwickelt haben, ist das schon etwas enttäuschend - oder eben dem Ruf von GPD gerecht werdend. Schade.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 60 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung