Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 08.02.20 13:35

Bezeichnung: Chateau Pibran
Winzer/Produzent: Chateau Pibran
Land / Region: Frankreich - Bordeaux-Pauillac
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 23,5 Euro je 0,75 l (Subskription) - Sept. 2010
Bewertung: inzwischen gut gereift (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: manubi
Verkostungsdatum: 07.02.2020
Eingetragen von: manubi ... geändert von manubi ... [Rückfrage zur VKN an manubi]
VKN im Detail: Geöffnet 16:00 Uhr, getrunken ab 18:20 Uhr

Zeigt sich von Anfang ziemlich offen und gut gereift.

Ziemlich dunkel, aber sehr transparent, granatrot. Bildet "Beine" am Glas, wirkt dickflüssig.
In der Nase Dörrpflaume, Holunder, ein wenig Vanille, leichte Kaffeenote.
Am Gaumen für den Jahrgang gut struktueriert, nicht breit oder plump, im Gegenteil: breites Spektrum an Frucht-, Schoko-, Kaffenoten. Auch alles andere stimmt: harmonische Säure, gut gereiftes, samtiges Tannin.

Fazit: ein sehr guter, momentan nahezu ideal zu trinkender Pauillac zu noch einigermaßen bezahlbarem Preis.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 64 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung