Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 12.01.20 20:18

Bezeichnung: Riesling - [Dienheimer] - vom Kalkstein - trocken - Qw
Winzer/Produzent: Lisa Bunn
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: AP 4 382 047 015 17 Rz 2 g/l Säure 7 g/l
Preis: 6,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 07.11.2019
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 10.01.2020
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich ein dichteres Strohgelb, in der Nase eine deutliche Flint- / Basalt- / Zündplättchen-Mischung, die die dahinterliegende Frucht in Form von Pomelo und grünem Kernobst zu meiner Freude nicht komplett zudeckt. Am Gaumen kommt die genannte Frucht plus Limette und etwas Zanzibar-Ananas deutlicher zur Geltung, die vulkanisch anmutende Mineralik bleibt dennoch charakterbildend; die Säure ist ordentlich bemessen und sorgt für eine schöne Frische, drängt sich aber nicht in den Vordergrund. Der ebenfalls vulkanische Abgang ist sehr lang, die Frucht verschwindet hier relativ schnell, dafür hält sich die Mineralik incl. etwas weißem Pfeffer mit schöner Säureunterstützung bis ins Finale auf hohem Niveau.

Mir wurde gesagt, daß der Wein direkt nach dem Öffnen eine etwas dominantere Säure und dafür etwas weniger Extrakt hatte, die obige Beschreibung bezieht sich auf den Zustand mit 48 Stunden Belüftung. Ist für mich ein ganz erstaunlicher Basiswein, der in erster Linie von seiner fehlerfreien Struktur lebt, aber auch hinsichtlich Komplexität weit über dem Gutswein-Durchschnitt steht und mit seiner Mineralik durchaus einen gewissen Wiedererkennungswert hat. Sehr viel Wein je Eurone!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2020/01/12/wenn-die-basis-schon-so-anfaengt/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 43 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung