Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 03.06.19 00:18

Bezeichnung: Freisa - La Selva di Moirano - secco - Monferrato DOC
Winzer/Produzent: Scarpa
Land / Region: Italien - Piemont
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Freisa
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 25 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 25.05.2019
Bewertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 18 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 25.05.2019
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Die Farbe ist granatrot mit leicht bräunlichen Rändern, kaum transparent. In der Nase Pflaume und schwarze Johannisbeere, auch leicht Kirsche und grüne Paprika, kaum Holz vernehmbar. Geschmacklich wenig Tannin, das aber dann recht kantig und deutlich adstringierend. Fruchtseitig hier vor allem die schwarze Johannisbeere, dann Pimentos. Das Holz eher dezent in Form von Vanille und Kokos, dazu eine recht schön balancierte Säure. Der Nachhall hallt schön lang, hier zeigt sich das Holz am deutlichsten, ohne überzuborden, die Frucht ist etwas angeraucht.

Wirkt auf mich wie ein traditionell gemachter Chianti ohne Staub, soweit ganz schön zu trinken, aber ohne Nachkaufreflex für mich.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2019/05/31/38-weinrunde-in-um-muenchen/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 24 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung