Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.05.19 19:24

Bezeichnung: Riesling GG Hubacker
Winzer/Produzent: Klaus-Peter Keller
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2005
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%):
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Der Fränkie
Verkostungsdatum: 04.05.2019
Eingetragen von: Der Fränkie ... [Rückfrage zur VKN an Der Fränkie]
VKN im Detail: erste Reife in der Nase, ziemlich gelbfruchtig, wirkt bereits im Duft ziemlich pummelig, was sich leider auch am Gaumen nicht ändert. Der Wein ist breit, durchaus lang, aber ohne Frische und Eleganz, "Fruchtpampe", leider trifft dieses unschöne Wort den Zustand des Weines ziemlich gut, er hat bestimmt auch nicht wenig Restzucker. Ich mochte auch Kirchspiel und G-Max aus diesem Jahrgang übrigens auch nicht. Dieser Hubacker war übrigens der einzige Wein des Abends, der halbvoll stehen blieb, es ging also nicht nur mir so.
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 78 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung