Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 07.02.19 12:00

Bezeichnung: Welschriesling - Saybritz - trocken - Landwein Weinland
Winzer/Produzent: Weninger
Land / Region: Österreich - Eisenberg
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Welschriesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,55 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Vinus - 21.12.2016
Bewertung: Nachkauf 3/3, Gesamt 22/25
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 06.02.2019
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein ziemlich deftiges Goldgelb, sehr gerbstofflastige, weißtanninige, aber auch sehr frisch wirkende Nase mit einigen Schmutzigkeiten wie Hasenstall und Komposthaufen, dazu angegorene Früchte wie Maracuja und Kumquat sowie auch fermentierte zitrische Komponenten, wobei die reduktive Fruchtseite mit steigender Temperatur hier mehr und mehr die Oberhand gewinnt. Am Gaumen kommen auch Sachen wie Earl Grey Tee, Limettenschale, leicht Lakritz und Natriumhydrogensulfat dazu, später auch Torf und verschwitzter Lederkragen. Die Säure ist super balanciert, ganz entfernt schwingt noch was großholziges mit. Der Nachhall hallt ordentlich lang, hier gibt's die größte Salzfracht, dann Gerbstoffe, dann herbe Frucht, wieder eine tolle Säure und ein leichtes Lakritz- und Teerfinale.

Das ist nun gegenüber dem 12er nochmal ein deutlicher Fortschritt im Hinblick auf die Komplexität, die grundlegende Stilistik ist aber die gleiche geblieben. Möglicherweise der freakigste Welschriesling der aktuellen Weinwelt, für mich eines der Highlights beim Weninger, andere werden da eher den Kopf schütteln...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2019/02/06/welschmaischling/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 102 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung