Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 03.02.19 20:15

Bezeichnung: Hesperis
Winzer/Produzent: Idaia
Land / Region: Griechenland - Kreta
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Vidiano
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: sonstige
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 29.01.2019
Eingetragen von: mixalhs ... geändert von mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: 29.1.2019. In der Nase etwas Holz, aber mehr gelbe Pflaumen. Am Gaumen ist das Holz deutlicher spürbar, etwas Vanille, prägnante, aber gut eingebundene Säure, gelbe Frucht, vor allen Dingen Pflaumen, ein wenig phenolisch, gutes Potenzial. 88+

3.2.2019. Die halbvolle Flasche lag ein paar Tage im Kühlschrank und jetzt dominiert Vanille, Vanille, Vanille, die gut eingebundene Säure kann das nicht retten. Wenn mein Eindruck nicht täuscht, haben wir hier einen Wein, der im Keller komponiert wurde. Die Trauben sind sicher gut, keine Frage, aber Rebsorte und Terroir werden vom Holz an dan Rand gedrückt. Keine Bewertung.



Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 46 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung