Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.01.19 19:19

Bezeichnung: Côte de Brouilly - Les sept Vignes
Winzer/Produzent: Château Thivin
Land / Region: Frankreich - Beaujolais
Jahrgang: 2017
Typ: Rotwein
Rebsorte: Gamay
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,4 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 11.01.2019
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Dichte, aber nicht schwere Nase, viel dunkle Herzkirsche, Brombeere, feinster Gewürzhauch, durchaus etwas hintergründig
Im Mund unmittelbar überzeugend und einnehmen, saftig, balanciert, nicht schwer, trinkige Säure, feines Tanninkorsett (aber sandig am 2. Tag), sanft-schmelzige Hülle durch die sich der Kern mit viel Grip durchbeißt.
In sich ganz großartig gelungen, besser geht ein die Frucht in den Mittelpunkt stellender Wein kaum. Der Wein will nicht anspruchsvoll sein, ist es aber aufgrund der großartigen Balance der Komponenten. Nur das Tannin sticht am 2. Tag hervor. Hoher Spaßfaktor! 89-90 P
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 75 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung