Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 03.01.19 19:46

Bezeichnung: Fundacio
Winzer/Produzent: Domaine Lafage
Land / Region: Frankreich - Côtes du Roussillon
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 15
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 17,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 96 RP (J. Dunnuck) (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 03.01.2019
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: 60% Syrah, Mourvèdre, Grenache
In der dichten Nase viel blaue, gelierte Frucht, etwas Schokolade und Zedernholz, feiner Kräuterhauch.
Im Mund bei mittlerem-vollem Körper erstaunlicherweise nicht warm, nur leicht trocknendes Tannin, tendenziell weich (auch sanft), zurückhaltende, runde Säure, aromatisch aber limitiert, wirkt jedoch auch etwas verschlossen bzw. auf dem Rückzug befindlich, hoher Alk ist durchaus im Nachhall spürbar.

War aufgrund der Punkte und der Anpreisung des Händlers, der nicht zu Übertreibungen neigt, sehr gespannt, bin aber vielleicht auch gerade deshalb enttäuscht. Macht mich eher satt, obwohl er nicht zu schwer ist. Aktuell max. 88-89 P, vielleicht mag oder verstehe ich solche Südfranzosen auch einfach nicht.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 90 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung