Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.12.18 22:18

Bezeichnung: Riesling - trocken - Qw
Winzer/Produzent: Jülg
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 7,5 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Vinus - 01.12.2018
Bewertung: Nachkauf 3/3, Gesamt 18/25
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 01.12.2018
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Die Farbe ist ein helleres Goldgelb mit Ockertouch, für's Näschen gibt's recht expressiv Flint und roten Phosphor, dahinter gelb-grüne Zitrusnoten, die sich jedoch nicht großartig differenzieren lassen. Am Gaumen setzt sich der Eindruck im Wesentlichen fort, mineralischerseits kommt noch was basaltisches dazu; die Zitrusseite läßt sich schön in Zitrone, Pomelo, und Pomeranze zerlegen. Die Säure ist sehr erfrischend und auch aufgrund eines leichten CO2-Restes etwas kantig, aber keineswegs unangenehm. Der Abgang hält deutlich mehr als eine Minute an, wobei im Finale gelöschter Kalk mit blausteinigen Beimengungen übrig bleibt.

Das nenne ich mal einen gelungen Portfolio-Einstieg. Ich habe den Wein für quasi nix erstanden, aber auch für den regulären Preis von 7,50 Euronen / Flasche ist meckern absolut verboten!

Nachtrag nach 24 Stunden mit Luft: Ein bißchen was war noch übrig, das habe ich dann nochmal probiert. War allerdings ein deutlicher Rückschritt, denn die prägende Mineralik ist quasi vollständig verpufft. So bleibt zwar immer noch ein ganz anständiger Zitrus-Wein übrig, aber dann doch eher einer unter sehr vielen. Also: nach dem Öffnen am besten gleich komplett weglitern!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2018/12/02/deutsch-franzoesische-basis/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 44 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung