Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.12.17 22:09

Bezeichnung: Consul de Masburel
Winzer/Produzent: Chateau Masburel
Land / Region: Frankreich - Bergerac
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Zweitwein von Chateau Masburel. Früher unter dem Namen "Lady Masburel" bekannt.
Preis: -
Bewertung: (87/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Innauen
Verkostungsdatum: 11.12.2017
Eingetragen von: Innauen ... [Rückfrage zur VKN an Innauen]
VKN im Detail: Aus dem handlichen 6 Liter Format genossen. Zedernholz und Vanille in der Nase. Schon hier viel Frucht anzeigend. Am Gaumen ein typischer Bergerac mit klar definierter Pflaumenfrucht, Vanille und harrschem Tannin. Der Wein ist gleichwohl geschmeidig und eingängig. Die Erklärung dafür ist so einfach wie durchschlagend. 14,5 % Alkohol. Die sind aber sehr gut integriert. Dieser Wein ist sehr gut gemacht, weil seine Schwächen (fehlendes Spiel, leicht trockenes Tannin) gut überdeckt werden. Zeigt auch am zweiten Tag keine Schwächen.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 52 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net