Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.11.17 10:34

Bezeichnung: Müllheimer Reggenhag Gutedel trocken
Winzer/Produzent: Hermann Dörflinger
Land / Region: Deutschland - Baden
Lage: Reggenhag (Müllheim - Baden) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Gutedel
Alkohol (Vol.%): 11,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 6 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 84 (84/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: charlie
Verkostungsdatum: 11.11.2017
Eingetragen von: charlie ... [Rückfrage zur VKN an charlie]
VKN im Detail: Viel CO2. Schütteln hilft! Die Nase zuerst etwas dumpf, wird aber nach 30 min besser, reife, gelbe Frucht, nicht sher intensiv, aber angenehm, einfach; am Gaumen schlank, nicht sehr konzentriert, aber mit einer zarten, angenehmen Würze, wirkt leicht süß in der Mitte (trotz wenig RZ und Alk), wie bei reifem Obst, die Säure ist sehr mild und reif. Braver wein, aber doch nicht lätschig. Wird wahrscheinlich noch etwas besser.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 55 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net