Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 19.03.18 22:13

Bezeichnung: Zakynthinos
Winzer/Produzent: Sclavos
Land / Region: Griechenland - Kefalonia
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Zakynthinos
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 17,8 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Mr. Vertigo, Athen
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 04.06.2017
Eingetragen von: mixalhs ... geändert von mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: 4.6.2017. Toller Wein, aber sehr speziell. Goldgelb, eher bernsteinfarben, in der Nase verhaltene Oxidationsnoten, am Gaumen, nicht sehr stark ausgeprägte angenehme Säure, Walnuss, Haselnuss, etwas Karamell, aber keine Spur Restsüße, auch Aprikose und etwas Melone, mal wieder einer dieser mit normalen Kategorien kaum zu bewertenden Weine von Sklavos. 92 ???

19.3.2018. War ich damals zu euphorisch? Den Geschmackseindruck würde ich ähnlich beschreibe, aber keine 92 Punkte vergeben. 88
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 117 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net