Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 04.02.19 21:18

Bezeichnung: Unfiltered
Winzer/Produzent: Papargyriou
Land / Region: Griechenland - Sonstige
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 9,95 Euro je 0,75 l (im Handel) bei https://www.griechenland-weine.de/
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 29.05.2017
Eingetragen von: mixalhs ... geändert von mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: 50% Assyrtiko, 50% Sauvignon Blanc

29.5.2017. Puristischer, karger und geradliniger als der mehr vom jungen Holz geprägte 2014er, Zitrus, karge Mineralität, etwas Tannin, im Moment sehr verschlossen, braucht noch Zeit, 88++

12.6.2017. Dito, kaum zusätzliche Erkenntnisse, einfach ein sehr guter Wein, der seine besten Zeiten noch vor sich hat. Schön ist, dass einen hier keine grellen SB-Aromen anspringen. 88++

4.2.2019. In der Nase die rauchig-vulkanische Assyrtikonote, dann Zitrus, vielleicht ein bisschen zu massiv, aber gut. Leichte Bitternote. Der Sauvignon Blanc hält sich erfreulich im Hintergrund: keine Holunderblüte, keine Stachelbeeren. Schlanke 12,5%. Das ist richtig gut, jetzt und auch in den nächsten fünf Jahren, wahrscheinlich länger. 89+
Trinkreife: trinken oder lagern (ist gut, wird noch besser)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 216 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung