Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 19.03.12 16:34

Bezeichnung: Zanderfilet und Rote Bete aus dem Rohr
Beschreibung: nach einer Idee der göttlichen Eline von http://kuechentanz.blogspot.de/ Eline macht das Rezept mit Regenbogenforelle
Portionen: 2
Zutaten: 2 Zanderfilets, n.B. enthäutet
4 Rote Bete, gut geputzt, nicht geschält (Rote Rüben, Rauner, Rahner, Randen)
Meersalz
4 Zweige Thymian, sauber abgezupft
1 Prise Zucker
1 EL guter Balsamico (kein Crema di Balsamico, richtiger!)
1 kl. Stück Meerrettichwurzel, fein gerieben
150 ml Sahne
150 ml Fischfond
150 ml Noilly Prat
Butterschmalz und Butter zum Braten
Zubereitung: Die Rüben in eine feuerfeste Form geben, mit Meersalz, den Thymianblättchen und etwas Zucker bestreuen und für mindestens eine Stunde im Ofen backen, herausnehmen, schälen und etwa pommes-frites-große Stücke schneiden (am besten mit Latexhandschuhen arbeiten).

Aus Fischfond, Sahne, Noilly Prat eine Sauce herstellen, leicht salzen und den geriebenen Meerrettisch hinzugeben.

Die Fischfilets halbieren und in heißem Butterschmalz (auf der Hautseite) gut 5 Minuten braten, dann wenden und auf der anderen Seite nur noch kurz garziehen lassen.

Gleichzeitig mit dem Fisch die Rote-Bete-Stücke garen, dazu in Butter und Balsamico schwenken.

Anrichten:
Das Gemüse in der Tellermitte anrichten, zwei Fischstücke darauf legen und mit der Sauce nappieren.
Schlagworte: Fisch Zander Gemüse Vorspeise braten
Weinempfehlung: Ein fetter Chardonnay funktioniert da immer, aber eine besonders feine Begleitung ist ein schmelziger grüner Veltliner, zB der hier Grüner Veltliner Reserve 2003, Martin Nigl
Eingetragen von: susa ... [Rückfrage zum Rezept an susa]
  Dieses Rezept wurde bisher 921 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung